Perfekt für kleine Unternehmen, die große Zukunftsvisionen haben: Der Einstiegsdatenspeicher HPE MSA Gen6 Hybrid Storage im Fokus

März 17, 2021

Perfekt für kleine Unternehmen, die große Zukunftsvisionen haben: Der Einstiegsdatenspeicher HPE MSA Gen6 Hybrid Storage im Fokus

Ein Unternehmen, das von außen eher klein wirkt, kann große Zukunftsvisionen haben. Wir haben HPE Lösungen gefunden, die mit Ihren Vorhaben mitwachsen und das zu überschaubaren Preisen. Der HPE MSA Storage der sechsten Generation ist ideal für kleine und mittlere Unternehmen. Sie gehen damit keine Kompromisse zwischen Budget, Leistung und Einfachheit ein.

Flashfähig, hybrid & benutzerfreundlich

„Der flashfähige, hybride HPE MSA Storage überzeugt uns in Sachen Benutzerfreundlichkeit. Jeder IT-Generalist kann diesen Storage in Betrieb nehmen und warten. Für uns die perfekte Lösung, wenn auch Sie zukünftig auf SAN-Lösungen setzen möchten“, so Tobias Dressler, Storage Solutions Architect bei Team-IT. 

Das Portfolio des HPE MSA Gen6 offeriert verschiedenste Optionen von Arrays, Laufwerken und zahlreichen weiteren Features. In diesem Blogartikel wollen wir Ihnen einen kurzen Überblick geben. 

Intelligenz, die sich bezahlt macht: Automatisiertes Tiering-Engine setzt Energie frei

Der HPE MSA Storage Gen6 bietet wirtschaftliche Anwendungsleistung mit Zugriff auf neueste Speichertechnologien. Die automatisierte Tiering-Engine reagiert dynamisch auf Workload-Veränderungen, ohne dass jemand eingreifen muss. Daten werden automatisch und in Echtzeit auf die schnellsten Medien verschoben. 

 

Die 6. Generation im Vergleich: Wir bitten 1060, 2060, 2062 auf die Bühne

HPE MSA 1060: Kapazität von 368 TB

Dieser Storage eignet sich besonders für Benutzer mit festen Kapazitäts- und Leistungsanforderungen. Er ist perfekt für kleine IT-Workloads, wie beispielsweise das Ausführen von Kommunikations- und Projektmanagement-Tools.  Dieser Storage sticht hervor durch 10G-BaseT iSCSI-, FC- und SAS-Host-Interface-Konnektivität zu bisher unerreichten Einstiegspreisen.

HPE MSA 2060: Kapazität von 921 TB SFF oder 1,92 PB LFF (je nach Modell)

Für größere Workloads eignet sich der HPE MSA 2060 Storage. Dieses flash-fähige, hybride Speichersystem sichert Ihnen die doppelte Leistung und fast dreifache Kapazität als der HPE MSA 1060. „Wir schlagen vor, dass Sie mit kleineren Konfigurationen beginnen, um nach Bedarf zu skalieren. Beliebig mit SSDs für Hochleistungs-SAS-Laufwerke der Enterprise-Klasse oder mit kostengünstigen SAS HDDs des mittleren Segments,“ empfiehlt Dressler.

HPE MSA 2062: Kapazität von 921 TB SFF oder 1,92 PB LFF (je nach Modell)

Sind Sie auf der Suche nach einem Shared Storage, der eine 3,84 TB integrierte Flash-Kapazität liefert, so empfehlen wir den HPE MSA 2062. Mit vorinstallierten 1,92-TB-SSDs und einer Advanced Data Service Lizenz ermöglicht dieser Datenspeicher extreme Einsparungen für Benutzer, die sofort mit einer Tiered-Storage Lösung einsteigen wollen. Dieser Storage ist wie gemacht für kleine Niederlassungen und Außenstellen. 

Mit Team-IT die Zukunft transparent und wirtschaftlich im Blick 

„Wir bei Team-IT haben Technologien im Visier, die Ihr Leben erleichtern und ein Wegbereiter für Ihre Zukunft sind.“, so Dressler. Bei Fragen können Sie sich jederzeit hier an uns wenden. Alternativ können Sie unseren neuen Storage Konfigurator ausprobieren. Das ist der ideale Einstiegspunkt für ein Beratungsgespräch.

In den nächsten Wochen erfahren Sie mehr über HPE Nimble und HPE Primera. Bleiben Sie dran! 

Über Feedback zu unserem Blog freuen wir uns!

Ihre Experten von Team-IT 

 

Aktuelle Beiträge

Jetzt gratis Beratungsgespräch sichern

*Bitte füllen Sie die gekennzeichneten Felder aus. Vielen Dank.

Ich genehmige, dass meine Daten im Sinne der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.

© Copyright 2020 Hewlett Packard Enterprise Development LP.

Team-IT Group GmbH | Daimler Str. 46 | 47574 Goch | Deutschland